Network - interdisziplinär


Ob Spezialist oder Generalist - globale Herausforderungen wie Nahrung, Boden, Klima und die damit verbunden sozialen und ethischen Fragen brauchen beide Betrachtungsweisen. Fundiertes Detailwissen und akribische wissenschaftliche Auseinandersetzung benötigt die Einbettung in das Große Ganze, die Einbindung in einen Sinnzusammenhang, der durch Generalisten im Denken Räume öffnet und aus der Kleinteiligkeit führt.

Es ist ein symbiotische Beziehung der Denkmodelle und Arbeitsansätze. Die Vielfalt der Beteiligten prägt die Effektivität des Netzes. Partner in Forschungseinrichtungen und Wirtschaft tragen ebenso dazu bei, wie unabhängige Institute, kommunale Einrichtungen oder Netzwerkpartner in NGO's.